Austrian Team Open

Veröffentlicht am 27.03.2017

Sehr durchwachsen ist die Bilanz des ATG bei den diesjährigen Austrian Team Open im Kunstturnen in Linz ausgefallen. Bei den Turnern gab es gleich mehrere Verletzungen und Krankheiten. So konnten wir letztendlich nicht mit einer ganzen Mannschaft, sondern nur mit zwei Einzelturnern teilnehmen.

Claus Reithofer trat am Sprung und am Boden an. Während ersteres gut gelang, stürzte er am Boden leider mehrmals. Vinzenz Höck turnte nur an den Ringen, das dafür souverän. Mit 14,300 Punkten gelang ihm die Qualifikation für die Europameisterschaften in Rumänien im April. Mit Theresa Neudeck war auch eine Einzelstarterin bei den Turnerinnen mit dabei. Sie turnte an allen Geräten und konnte durchaus überzeugen: Mit 43,15 Punkten erreicht sie im Mehrkampf den 14. Rang der Österreich-Wertung. Am Balken bedeutet das den 10. Platz, am Sprung den 12. Platz.

 




Seite 7 von 172