Österr. Staatsmeisterschaft Rhythmische Gymnastik

Veröffentlicht am 21.10.2013

(c) GEPA PicturesGerätefinali der Gymnastik-Staatsmeisterschaft: Nicol Ruprecht gewinnt alles , 13 Medaillen an den ATG!

Ein Rekordfeld von 20 Elite-Athletinnen und 35 Juniorinnen beteiligte sich an der Staatsmeisterschaft 2013 in Rhythmischer Gymnastik in Graz. Es kristallisierte sich eine klare neue Nr. 1 Österreichs heraus: Die 21-jährige Wörglerin Nicol Ruprecht entschied alle sechs ausgetragenen Elitebewerbe deutlich für sich.

Nach dem Mehrkampf- und Teamsieg (gemeinsam mit ihrer jüngeren Schwester Anna) am Samstag, blieb Ruprecht mit vier exzellenten Küren auch am Sonntag in den Gerätefinali ungeschlagen: „Ich bin überglücklich. Vor dem Mehrkampf war ich noch ein wenig unsicher. Heute habe ich wirklich befreit aufgeturnt.“

Unsere Natascha Wegscheider blieb mit 3x Silber und 1x Bronze allerdings ebenfalls erfolgreich. Silber holte sie sich ebenfalls im Teambewerb mit Julia Meder.

Bei den Juniorinnen tat es Top-Zukunftshoffnung Noelle Breuss aus Vorarlberg der neuen Staatsmeisterin gleich: Auch sie gewann alle sechs Bewerbe. Livia Meder wurde Vizemeisterin im Mehrkampf und im Team mit Katja Aguini.

Alle Podestplätze der RG-Staatsmeisterschaft Graz 2013:

Elite-Medaillen (die sechs offiziellen Staatsmeistertitel):

· Mehrkampf: 1. Nicol Ruprecht (VRG Wörgl, 68.150), 2. Natascha Wegscheider (ATG Graz, 64.550), 3. Sophia Lindtner (ATV Wr. Neustadt, 57.900).

· Finale Ball: 1. Nicol Ruprecht (17.000), 2. Natascha Wegscheider (16.150), 3. Sophia Lindtner (14.800).

· Finale Reifen: 1. Nicol Ruprecht (17.200), 2. Sophia Lindtner (16.200), 3. Natascha Wegscheider (14.900).

· Finale Keulen: 1. Nicol Ruprecht (17.500), 2. Natascha Wegscheider (16.800), 3. Sophia Lindtner (16.100).

· Finale Band: 1. Nicol Ruprecht (16.700), 2. Natascha Wegscheider (16.400), 3. Sophia Lindtner (14.900).

· Teamwertung: 1. Tirol (Nicol und Anna Ruprecht), 2. Steiermark (Natascha Wegscheider, Julia Meder), 3. Vorarlberg (Michelle Breuss, Vanessa Nachbaur, Nicole Weinl).

Juniorinnen-Medaillen:

· Mehrkampf U16: 1. Noelle Breuss (TS Röthis, V), 2. Livia Meder (ATG Graz), 3. Anna Sprinzl (VRG Wörgl).

· Mehrkampf U14: 1. Anika Nachbaur (TS Satteins, V), 2. Katharina Platzer (SG Götzis), 3. Laura Prantner (Sportnion Rauris).

· Finale Reifen: 1. Noelle Breuss (TS Röthis, V), 2. Livia Meder (ATG Graz), 3. Anika Nachbaur (TS Satteins, V).

· Finale Ball: 1. Noelle Breuss, 2. Anna Sprinzl (VRG Wörgl), 3. Livia Meder.

· Finale Band: 1. Noelle Breuss, 2. Anna Sprinzl, 3. Livia Meder.

· Finale Keulen: 1. 1. Noelle Breuss, 2. Livia Meder, 3. Anna Sprinzl.

· Teamwertung: 1. Vorarlberg (Noelle Breuss, Cheyenne Egle), 2. Steiermark (Livia Meder, Katja Aguini), 3. Tirol (Anna Sprinzl, Christina Gratt).

Alle Detail-Informationen: www.oeft.at


 




Seite 152 von 216